Sklaverei zum 21. Jahrhundert

Author: micha der Gerechte  |  Category: Freimaurer, Main, New World Order, Politik, Reformen, Staatsterror  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Die Entwicklung der Menschenhaltung und Tyrannei zum 21. Jahrhundert

Das machiavellistische System, in dem wir heute leben, wird in den Massenmedien mit allerlei Euphemismen als die „freiheitlichste und fortschrittlichste gesellschaftliche Übereinkunft“ glorifiziert, die wir uns überhaupt vorstellen können. Dabei entspricht nicht ein einziges Wort der Wahrheit, was die Massenmedien als moderne Priesterklasse hierzu predigen.

 

 

Viele Menschen merken zunehmend, daß wir es mit einer modernen Form der Sklaverei zu tun haben, in der die individuelle Ausbeutung durch ein modernes und perfektioniertes Wegelagerer-System erfolgt, weches zudem alle Merkmale einer Steuertyrannei aufweist, worin der „Staat“ und sein aufgeblähter Wasserkopf an nutzlosen Bediensteten in einer pervertierten „Robin Hood – Situation“, die Bürge(n)r praktisch für vogelfrei erklärt hat.

Dabei werden die Auzupressenden nur noch als Melkkühe betracht, die es nach allen Regeln der Kunst zu belügen und auszubeuten gilt.

Der Text eines Hopi bringt hier einiges Licht ins Dunkel und zieht den Schleier von den toxischen Errungenschaften und den Güllefässern, die in der universellen Täuschung der Lügenpresse tagtäglich im fiktionalen Gewerbe gern als sog. „freiheitliche Errungenschaften“ umgedeutet werden.

Es wird u. a. zur Sprache gebracht, daß die Zeit dieser Tyrannei sich nun langsam seinem Ende zuneigt und das der Höhepunkt dieses universellen Betrugssystems ebenfalls seiner Auflösung entgegensieht. Wir haben durchaus ein naturgegebenes Recht darauf, den Sprechtüten, Claqueuren und Erfüllungsgehilfen der Globalisierung zu widersprechen.

 
Originaltitel: Die Art der Menschenhaltung ist an seinem Ende angelangt
Quelle und Videobeschreibung: https://www.youtube.com/channel/UC9qaINqCWlbJ_MDx90PCn9w
Videobearbeitung:
http://www.moyo-film.de/
http://www.yoice.net/


 

Willenserklärung auch für Anhänger Bismarcks – Artikel 146 GG

Author: micha der Gerechte  |  Category: BRD Finanzagentur GmbH, Judiciary, Main, New World Order, Politik, Reformen, Staatsterror  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

 

 

Willenserklärung auch für Anhänger Bismarcks – Artikel 146 GG

Hier versuche ich eine Brücke zwischen den Verfassungsgegenern aufzuzeigen und ALLE zum HANDELN zu bringen, denn die paar wenigen, die alles geben, können die Last nicht alleine tragen und schon gar nicht alleine das gewünschte Ergebnis erzwingen.

Anmerkung: Hier geht es nicht darum, ob das Grundgesetz oder Teile dessen Rechtsfähigkeit besitzen oder ob das GG ganz erloschen ist.
Mitglieder der Bundesrebublik in Deutschland haben keine verbrieften Rechte.
Das Recht bestimmen die Menschenhändler individuell und nach eigenem Ermessen.

Weitere Infos sowie die Urkunde gibt es hier.

IHR ALLE MÜSST MITHELFEN

Wie weit ihr geht, bleibt euch überlassen.
Der Anfang wäre eine Willenserklärung, die keinem Schmerzen bereitet und keine Nachteile bringt.
Wer natürlich weitergehen möchte indem er z.B. seinen PERSONALausweis etc. den BRD-Bediensteten zurück gibt, dem viel Glück.
 

 

 

Ich hoffe, dass sich immer mehr dazu entscheiden ihren Willen kund zu tun und gemeinsam das Übel zu entfernen:

UMSETZUNG DES ARTIKELS 146 GG und zwar vom Volk selber !!! http://www.truth.getweb4all.com/umsetzung-artikel-146-gg/

 


 

 


An alle SKLAVEN von DUMMLAND: „GUT ZUHÖREN“

Author: micha der Gerechte  |  Category: BRD Finanzagentur GmbH, Judiciary, Main, Politik, Reformen  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Neujahrsansprache an ALLE guten, aufrechten Bürger von Jenny Friedheim

Dieser Titel ist bezogen auf die Quelle und den Respekt der dieser gebührt.
Allerdings finde ich, dass diese Ansprache viel mehr ist als nur eine Neujahrsansprache für gute aufrechte Bürger.

 

 

Quelle, Originaltitel & ein Dankeschön an:
Jenny Friedheim
Neujahrsansprache an ALLE guten, aufrechten Bürger
Youtubekanal:
https://www.youtube.com/channel/UCmaHTDaSrnaUw8kSGvbjPUg

Diese Worte basieren auf einem Text von Larken Rose, den ich gekürzt und teils in eigenen Worten wiedergebe, aber auch mit eigenen Gedanken ergänzt habe.
——————————————————————————————-
Neujahrsansprache an alle guten, aufrechten Bürger

Was ich Euch heute zu sagen habe, ist nicht schön. Allen, die es aushalten, bis zum Ende zuzuhören und sich dann zufrieden zurücklehnen, weil „die anderen“ ihr Fett weg gekriegt haben, möchte ich sagen: hört es Euch noch mal an und sucht nach Stellen, die auf Euch zutreffen – es gibt bestimmt mindestens eine.

Der gesetzestreue, fromme Wähler ist verachtenswerter und eine größere Bedrohung für die Menschlichkeit, als der zügelloseste, faulste, grasrauchende Hippie. Warum? Weil der Hippie bereit ist, andere frei sein zu lassen und der brave Bürger nicht.
Der Schaden an der Gesellschaft durch schlechtes Benehmen und niedere Moral Einzelner ist nichts gegen den Schaden, den selbstgerechte Gewalt — verübt im Namen des Gesetzes — anrichtet.

Der Unterschied zwischen Euch und einem normalen Dieb ist, das der Dieb selbst stiehlt, während Ihr nach der Regierung jammert, damit sie für Euch stiehlt.
Der Unterschied zwischen Euch und einem Straßenschläger ist, das er Gewalt für seine Zwecke selbst anwendet, während Ihr Eure Mitbürger durch Zwang vom Staat beherrschen lasst.
Die Verbrecher in der Regierung sind Eure Repräsentanten, aber Ihr übernehmt keine Verantwortung für das Böse das sie in Eurem Namen begehen: Diebstahl, Nötigung, Körperverletzung und sogar Mord. Wie bequem, andere für alles Schlechte verantwortlich machen zu können, nicht?

Ihr nennt Euch Anhänger einer Religion, aber was ihr Religion nennt, ist nur Blendwerk. Trotz aller Kirchen, Synagogen und Moscheen habt Ihr nur einen Gott, vor dem Ihr wirklich kniet – und der wird Regierung genannt. Der Gott, ist der Staat. “Du sollst nicht stehlen, Du sollst nicht töten” – es sei denn Du tust es mit Hilfe des Staates. Dann ist das okay. Wenn Du es in Steuern und Krieg umbenennst, ist es keine Sünde mehr! Es war doch bloß Gott, der sagte, daß Du nicht stehlen sollst, aber der Staat sagt, es ist okay, wenn ER es tut. Es ist offensichtlich, wessen Aussage für Euch mehr zählt.

Ihr seid Mitglieder des bösesten Kultes aller Zeiten. Wenn es einen Teufel gibt, ist es der Staatsapparat und Ihr betet ihn ergeben an, damit er Eure Probleme löse, Eure Bedürfnisse erfülle, Eure Feinde zerschmettern und sein Füllhorn über Euch ausschütten möge.

Ihr betet an, was Nietzsche das kältetste aller Monster nannte und ihr haßt alle, die es nicht tun. Für Euch ist Ungehorsam gegen den Staat die grösste Sünde – ihr nennt es „das Gesetz brechen“ – als ob irgendwer die moralische Pflicht hätte, den Anweisungen und Forderungen von korrupten, verlogenen Grössenwahnsinnigen zu gehorchen.

Wo immer Ihr Euch hinwendet, ob Staat, Kirche, Schulen oder Medien, wird Euch vor allem eines beigebracht: es ist tugendhaft, Euch Sterblichen zu unterwerfen, die behaupten, Euch rechtmäßig zu regieren. Es ist krank, wie verehrungsvoll Ihr von den Lügnern und Dieben sprecht, die ihren Fuß auf Euren Nacken gesetzt haben.
Ihr nehmt diese selbsternannten Säulen der Gesellschaft wichtig und Ihr erstarrt vor Ehrfurcht, wenn sie Euch begegnen. Die Wahrheit ist, das diese Parasiten keine höheren Wesen sind. Sie sind keine großen Männer und Frauen, sie sind nicht ehrenhaft, sie sind bestenfalls durchschnittlich.

Sie mögen besser gekleidet sein und einen größeren Wortschatz haben, als Ihr, aber sie sind nicht besser als Diebe und Gewalttäter.
Genaugenommen sind sie schlimmer, denn jene wollen nur Euren Besitz, aber diese wollen Euch Eurer Menschlichkeit berauben und Euch Euren freien Willen nehmen, indem sie Euch Eure Denkfähigkeit und Euer Urteilsvermögen abgewöhnen. Und Ihr beharrt darauf, sie Anführer zu nennen??? Wo genau wollt Ihr denn hin, das Ihr dafür einen Anführer braucht?

Wenn Ihr einfach Euer Leben lebt, Euch um Eure eigenen Angelegenheiten kümmert, Eure Talente nutzt und danach strebt das zu sein, was Ihr sein wollt, welchen Nutzen hat dann ein Anführer? Warum glaubt Ihr auch nur einen Moment, das diese Gauner, die Eure Stadt oder Euer Land heimsuchen, Leute sind, auf die man hören, die man nachahmen oder denen man irgendwohin folgen sollte? Nur dumme, unfähige Kreaturen brauchen einen Anführer.

Ihr wißt Ihr genau, das alle Politiker korrupte Lügner und Diebe, Ausbeuter und Panikmacher sind. Ihr wißt das alles – und denkt, das es diese Gauner sind, die Zivilisation erst möglich machen? Das ist absurd!

Wenn sie beraten, wie sie Euch diese Woche das Fell über die Ohren ziehen wollen, dann nennt Ihr es Gesetz und seht ihre willkürlichen Forderungen als strenge Gebote der Götter an, an deren Mißachtung kein anständiger Mensch auch nur denken darf.

Der bloße Umstand, daß ein paar Gauner Worte niederschreiben und sie zu Gesetzen erklären, deren Nichtbefolgung Drohungen und Strafen nach sich ziehen, bedeutet eben nicht, daß jeder die Pflicht hat, ihnen zu gehorchen, vor allem, wenn diese Gesetze sich gegen die Menschlichkeit richten.
Jeden Moment und in jeder Situation habt Ihr nur die eine Pflicht: das zu tun, was Euch richtig erscheint, nicht was aufgeblähte Windbeutel für legal erklären. Doch das würde erfordern, daß Ihr nach Eurem Gewissen entscheidet, was richtig und falsch ist und auch dazu steht. Eine Verantwortung vor der Ihr gerne davonlauft.

Ihr seid so stolz, gesetzestreue Bürger zu sein und verachtet jeden, der Eure Gesetze übertritt. Gesetze, die oft nicht mehr sind, als die egoistischen Launen von Erpressern und Dieben. Das Wort Verbrechen bedeutete früher, einem anderen Schaden zuzufügen.
Neuerdings bedeutet es, einer der vielen willkürlichen Anweisungen nicht zu gehorchen, die von kriminellen Parasiten kommen. Der Begriff Verbrechen bedeutet für Euch Sünde.
Ihr glaubt, das keiner schlimmer ist, als der Gesetzesbrecher, der es wagt, den Parasiten den Gehorsam zu verweigern. Ihr fragt selbst dann noch um Erlaubnis, wenn Ihr tatsächlich gegen einzelne Ungerechtigkeiten der herrschenden Ausbeuter aufbegehren wollt – und ohne deren Segen und Siegel ist Protest illegal – das ist doch grotesk.

Ihr sprecht mit Ehrerbietung von den Gesetzeshütern, die uns gewaltsam die Launen der Politiker aufzwingen. Wenn der Staat Gewalt gebraucht, denkt Ihr, es wäre rechtmäßig und gerecht und wenn sich jemand widersetzt, ist er für Euch ein verachtenswerter, gesetzloser, terroristischer Krimineller.

Wie die gesetzlosen terroristischen Kriminellen, die Sklaven zur Flucht verhalfen.
Wie die gesetzlosen terroristischen Kriminellen, die Juden vor dem Terror des 3. Reichs schützten.
Wie die gesetzlosen terroristischen Kriminellen, die von den Panzern der Rotchinesischen Regierung zerquetscht wurden
Wie all die gesetzlosen terroristischen Kriminellen in der Geschichte, die den Mut hatten, dem endlosen Strom von Tyrannen und Unterdrückern, die ihre Gewaltexzesse Obrigkeit und Gesetz nannten, den Gehorsam zu verweigern.

Euer Glaubenssystem ist wirklich verrückt. Einerseits bringt Ihr den jungen Sklaven bei, das Gewalt niemals die Antwort ist – und auf der anderen Seite gebt Ihr der Regierungsgewalt das Recht, jeden jederzeit und überall zu verfolgen, zu besteuern, zu kontrollieren und zu bestrafen. Ihr bringt Kindern bei, das die Herren Gewalt gebrauchen können, wenn es ihnen gefällt und das wir – die Sklaven – keinen Widerstand leisten dürfen.
Ihr dressiert Eure Kinder und verdammt sie zu einem stupiden, abhängigen und unterwürfigen Leben. Ihr legt ihnen die Ketten des Gehorsams um ihre kleinen Hälse und das Schlimmste von allem: Ihr fühlt Euch auch noch gut dabei.

Einerseits verdammt Ihr das Böse des Faschismus und Sozialismus, klagt über die Ungerechtigkeiten der Regimes von Hitler, Stalin und Mao und andererseits macht Ihr nichts anderes: Ihr unterstützt die Verehrung des Kollektivs und die Unterdrückung des Individuellen und klebt das trügerische Label „Gemeinwohl“ darauf.

Ihr labert endlos über Vielfalt und Aufgeschlossenheit und dann fleht Ihr den Staat an, das Leben aller Menschen zu kontrollieren und regulieren. Ihr denkt das Euch verschiedene Kleidung und verschiedene Frisuren zu etwas Besonderem machen, seid aber gleichzeitig willige Sklaven der Obrigkeit.
Ihr denkt und tut, was sie Euch einflüstern und aufdiktieren – und haltet Euch für denkende, erleuchtete Wesen. Ihr traut lieber deren Urteil, als Eurem eigenen und tretet so die natürliche Gabe des freien Denkens mit Füßen.

Aus Eurer relativ komfortablen Position heraus verdammt Ihr das Böse in anderen Ländern oder anderen Zeiten, während Ihr für das Böse direkt vor Euch blind seid.
Ihr sagt Euch, wenn Ihr in jenen anderen Zeiten oder Zonen gelebt hättet, würdet Ihr zu denen gehört haben, die gegen Unterdrückung aufstanden und die Schwachen verteidigten – ja, Ihr wärt bei Ghandi, Wilhelm Tell und bei den Geschwistern Scholl gewesen – aber das ist eine Lüge!

Ihr wärt genau hier – bei dem Rest der gut dressierten Herde, die lauthals verlangte, daß die Sklaven geschlagen, die Hexen verbrannt, die Nonkonformisten, Rebellen und Ungläubigen vernichtet werden. Woher ich das weiß? Weil es genau das ist, was Ihr heute tut.

Ihr haltet alle, die anders denken bloß für nörgelnde Außenseiter. Leute, deren Rechte unwichtig sind, Leute die unter dem Stiefel der Staatsgewalt zertreten werden müssen.

Ihr rückrat- und gedankenlose Heuchler – guckt in den Spiegel, seht Euch genau an, was Ihr für rechtschaffen und gut haltet!!! — Ihr laßt die heutigen Ungerechtigkeiten und Unterdrückungen geschehen, solange Ihr nicht selbst betroffen seid, denn IHR seid ja gute, gehorsame Bürger.

Die Massen, die begeistert Hitlers Reden applaudierten – das wart IHR!
Der Mob, der verlangte, daß Jesus ans Kreuz genagelt wurde – das wart IHR!!!
Die weißen Invasoren, die die Vernichtung der gottlosen Rothäute forderten – das wart IHR!!!
Das brüllende Volk im Kolosseum, wo Christen an die Löwen verfüttert wurden – das wart IHR!!!
Die Soldaten, die auf Befehl Zivilisten töteten – das wart IHR!!!
Die Leute, die das alles sahen und schwiegen – auch das wart IHR!!!

Die ganze Geschichte menschlichen Leidens und schreiender Ungerechtigkeit – – – konnte nur wegen Menschen wie Euch geschehen.
Die gut erzogenen, folgsamen Bürger – die Menschen, die glaubten, was ihnen gesagt wurde und taten, was die Autoritäten ihnen zu tun befahlen – das wart IHR!!!

Ihr seid nicht ignorant, weil Euch die Wahrheit nicht zugänglich ist. Es hat seit Jahrtausenden Radikale gegeben, die sie Euch gesagt haben – Radikale wie Jesus, Luther, Ghandi oder Kopernikus.

Nein, Ihr seid ignorant, weil Ihr die Realität scheut. Ihr schließt die Augen und rennt weg, wenn auch nur ein Hauch von Erkenntnis in Sicht kommt und Euch zum Handeln auffordert.
Ihr verdammt jene als Extremisten und Irre, die versuchen Euch die Ketten zu zeigen, die Ihr tragt – und die Euch helfen wollen, sie abzuwerfen. Aber Ihr wollt nicht frei sein. Denn das hieße verantwortlich sein. Echte Verantwortung für Euer Handeln jagt Euch eine Höllenangst ein, also haltet Ihr an Eurer Sklaverei fest, duckt Euch und schlagt nach jedem, der versucht, Euch zu befreien.

Ihr plappert nach, was Eure Herren Euch gelehrt haben: das Freiheit nur zu Chaos und Zerstörung führt, während gehorsame Unterwerfung Frieden und Wachstum bringt. Aber jeder Blick in eine beliebige Nachrichtensendung oder Zeitung beweist, das sie lügen.

Niemand ist so blind wie der, der nicht sehen will. Und Ihr würdet vermutlich lieber sterben, als die Wahrheit zu sehen, denn Ihr wißt ganz genau: wenn Ihr hinseht, fordert Eure Menschlichkeit von Euch, zu handeln und Euch zu widersetzen – und davor habt Ihr Angst. Genauer gesagt habt Ihr vor der möglichen Strafe der Herren Angst, oder vor dem mißbilligenden Blick des Nachbarn.

Für einen Menschen mit Herz, gesundem Menschenverstand und Achtung vor der Schöpfung seid Ihr blinden Gehorsamsfanatiker wirklich schwer zu ertragen, weil Ihr jeden Versuch boykottiert, Eure Fesseln im Kopf zu lösen.

Wann fangt Ihr endlich an zu begreifen, das Ihr selbst verantwortlich für eine bessere Welt seid? Habt Ihr Euch schon mal gefragt, warum die Schmarotzer unseres Systems Gesetze zu Eurem Wohl machen sollten? Haben sie etwas davon, Euch die Freiheit zu lassen und auf Eure Schutzgelder zu verzichten, die sie für sinnlose Kriege ausgeben oder sonstwie zum Fenster hinauswerfen können?

Jeder Tyrann hat nur Macht über das Volk, weil das Volk ihm und seinen Gesetzen gehorcht. Aber: keine Leistung, kein Lohn – ist das nicht das, was Ihr denkt und praktiziert? Wenn ein Handwerker Pfusch liefert, bekommt er kein Geld – sagt das Gesetz. Also haben wir ein Recht darauf, das wir für die erpreßten Schutzgelder, die wir zahlen, ordentliche Leistung in Form von menschlicher Behandlung, Frieden und Freiheit bekommen.

Wann versteht Ihr, das nur das zählt, was IHR tut und denkt? Solange jeder denkt „was kann ich alleine schon tun?“, werden die organisierten Gaunerbanden immer machen was sie wollen – und die Oberhand behalten.
Fangt besser gar nicht erst damit an, die Schuld an Eurem Versagen, Eurem Elend, Eurer Mutlosigkeit, Eurer Gleichgültigkeit und Eurem Verrat an der Menschlichkeit auf andere zu schieben, wie es Kinder tun, die beim Plündern des Bonbonglases ertappt wurden. Ihr seid keine Kinder mehr. Also benehmt Euch endlich wie erwachsene, verantwortliche Menschen, seid Euer eigener Anführer.

Solange Ihr Kreaturen gehorcht, die gegen Eure Interessen handeln, indem sie ihre Bösartigkeiten und die Attacken gegen Euch als Gesetze und Verordnungen verkleiden, die sie sich selbst gemacht haben, werdet Ihr immer weiter geknechtet, eingeschränkt, beraubt, belogen und verkauft.
– und diejenigen, die Euch verraten und verkauft haben – das wart IHR!!!
Warum ich mir erlauben darf, so mit 80 Millionen Menschen zu reden? Ich war wie IHR


Jesus, die Anbetung der Sonne und Teil des Römischen Imperiums

Author: micha der Gerechte  |  Category: Freimaurer, Judiciary, Main, New World Order, Politik, Reformen, Ritueller Missbrauch  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Jesus, die Anbetung der Sonne und Teil des Römischen Imperiums

 

 

 

Das Römische Imperium, das bis heute nicht untergegangen ist, spiegelt sich in allen weltlichen Bereichen wieder, wie z.B. beim Logo der United Nations (UN) oder der World Health Organisation (WHO).

United Nations World Health OrganisationBei beiden Logos sehen wir den römischen Lorbeerkranz und die Zielscheibe mit 33 Kästchen für die 33 Grade in der Freimaurerei. 32 normale Grade + den 33. Ehrengrad. Das Logo der WHO trumpft zusätzlich mit der satanischen Schlange auf.

Römisches Imperium

Selbst der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag beruht auf den Grundlagen des Römischen Statutes.
https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6misches_Statut_des_Internationalen_Strafgerichtshofs

Das Neue Testament ist nicht nur Grundlage sondern ein Plan zur Neuen Weltordnung.
Es gibt gute Gründe für die Offenbarungen.
Die Bibel ist eine astro-literarisch, theologische Mischung und von Rom mit dem Neuen Testament zu einem satanischen Plan zur Neuen Weltordnung (NWO) umgeschrieben worden.

Alle Wege führen nach Rom!!!
https://de.wikipedia.org/wiki/Römisches_Reich

Es gibt unzählige Beweise und Beispiele dafür, dass das Römische Imperium nicht untergegangen ist, im Gegensatz zu dem, was uns in den Konditionierungsanstalten (Schulen) gelehrt wird.
Egal welcher Religion jemand auf dieser Welt angehört, wird er durch eine Geburtsurkunde, also einer Bulle von Rom, auf dem weltlichen Sklavenmarkt registriert.
Der Hitlergruß ist eigentlich der Römergruß. Hitler und die Wehrmacht haben den Bischöfen aus Rom mit diesem Gruß salutiert bevor sie in den Krieg zogen, nicht umgedreht.
Nazi Bischöfe
Das Eiserne Kreuz trug Hitler auf dem Herzen und es findet sich heute auf allen Kriegsutensilien bishin zu Panzern, Schlachtschiffen, und Luftwaffe.

Auf Grundlage ihres Neuen Testamentes haben die Römer ein weltweites Feindbild geschaffen und hierfür Juden bzw. Zionisten an beachtliche Führungspositionen platziert, um von Rom selber abzulenken. Ich könnte weitermachen mit dem British Empire, dem Rom das Christentum „beschert“ hat.
Der Vatikan ist wahrscheinlich der einzig souveräne Staat. Die rechte Hand Roms, die City of London hinkt hinterher.
Was meint ihr, weshalb die Kirche eure Kinder schänden oder sie auf bestialische Weise für Ritualmorde missbrauchen kann ohne jemals auf Erden dafür wirklich belangt zu werden?

isis_horus_seth pope francis

 

Hier noch ein wichtiger Link für die BRDler, welche einen WEG gehen möchten, um das satanische Spiel zu beenden und ihr Land befreien möchten.
Auch hier sei gesagt: Der WEG ist NICHT das ZIEL.

Umsetzung: Artikel 146 GG

Weltfrieden leicht gemacht
http://www.truth.getweb4all.com/umsetzung-artikel-146-gg/

IHSt

Dr. Alfons Proebstl – Die BRD-GmbH

Author: micha der Gerechte  |  Category: BRD Finanzagentur GmbH, Judiciary, Main, New World Order, Politik, Reformen  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Dr. Alfons Proebstl – Die BRD-GmbH (BRD Finanzagentur GmbH)

 
Es ist jetzt ganz klar bewiesen, wenn Onkel Sam pfeift, dann müssen Angela und ihre EU-Hanseln auf seinen warmen Schoß und in Duldungsstarre auf ihren Amtseid pfeifen…
 

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCtESzVtR8Ls-ts0Hew06Lsw
 

Lösung: http://www.truth.getweb4all.com/umsetzung-artikel-146-gg/

 

BRD-GmbH

Friedensverträge und die Souveränität Deutschlands – Ken Jebsen – systemgesteuert

Author: micha der Gerechte  |  Category: BRD Finanzagentur GmbH, Judiciary, Main, Manipulation (Medien), New World Order, Politik, Reformen  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Ken Jebsen – Friedensverträge und die Souveränität Deutschlands

Wie systemgesteuert ist Ken Jebsen?

 


http://www.truth.getweb4all.com/systemgesteuerte-montagsdemos/
Quellen:
http://www.acceptworldwide.com/
https://www.youtube.com/channel/UCR0ZRREqx2CA3Gvv1VUyywA
https://www.youtube.com/user/StaatenlosInfo
https://www.youtube.com/channel/UCARKHUuJoCLXllNvF0pqJwA
https://www.youtube.com/channel/UCcVUofqtBLNnBaLcYNKhIJw
 
Wenn man jetzt die Aussagen in diesem Interview von Herrn Jebsen Revue passieren lässt, dann wird man feststellen, dass alle seine Aussagen Pro-BRiD und Pro-EU und damit Pro-USA und Pro-Krieg sind.
Er stellt sogar unterschwellig Russland als unseren atomaren Feind dar.
Er bietet keine einzige Lösung an, sondern möchte den Menschen etwas verkaufen (sie für dumm verkaufen) und dafür wird er sicher auch bezahlt 😉
 

 

ken-jebsen-systemgesteuert
Quelle: Google 😉

Zitat Anonymous: „Statt gegen PEGIDA und somit gegen Deutsche zu hetzen und einen Querschnitt der gesamten Bevölkerung zu diskreditieren, ist KenFM alias Ken Jebsen gut beraten, mal genaue Auskunft über die Spenden zu geben, die von diversen NGOs in 6-Stelliger Höhe jedes Jahr auf seinem Privatkonto bei der GLS Bank in Berlin eingehen. Jemand, der jährlich Hunderttausende einnimmt und gleichzeitig auf Montagsdemos den Hut, mit dem Kommentar: „Ich und meine Mitarbeiter wollen auch mal ein Stück Butter auf dem Brot haben“ rumgehen lässt, ist nicht glaubwürdiger als die Schmutzliteraten der BRD-Systempresse und erst recht kein nicht embeddeter Journalist.“

 

Zu diesem Zitat von Anonymous in Sachen PEGIDA möchte ich euch allerdings ein sehr gutes Video von Reconquista Germania anbieten.
Meiner Meinung nach waren aber auch die Montagsmahnwachen speziell in Berlin, mit Mährholz und Jebsen, von Beginn an gesteuert.

Pegida – ein zweischneidiges Schwert

 

Und noch ein sehr gutes Video in Sachen PEGIDA von Jasinna:

P E G I D A – Stress ohne Grund ?

 

 

Weltfrieden leicht gemacht

 
Wäre Deutschland souverän, wäre der Weg für ca. 54 Friedensverträge geschaffen und die Beendigung des 3. Reiches perfekt.
Die kriegsgeilen Staaten müssten dann ihre Kriegserklärungen selber fromulieren und unterschreiben 😉
 
Wie wird Deutschland souverän, wenn doch alle Volksverräter Besatzungsauftrag haben und die westl. Besatzer keinen Weltfrieden wollen, sondern eine faschistische Weltherrschaft (NWO) mit der totalen Versklavung der Menschheit anstrebt?
Ganz einfach:
UMSETZUNG DES ARTIKELS 146 GG und zwar vom Volk selber !!!
http://www.truth.getweb4all.com/umsetzung-artikel-146-gg/

 
 

Befreiung

Rise Up

Author: micha der Gerechte  |  Category: Main, New World Order, Reformen  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Rise Up

 

 

Quelle und ein Dankeschön:
http://wayseermanifesto.com/
http://www.truth.getweb4all.com/manifest/
und ich zitiere von:
https://www.youtube.com/channel/UC3b1OBK0EO4wMwNTInvumQA
„via Wach AUF: https://www.facebook.com/WachAufMensc…
Eins der kraftvollsten Videos, die ich je gesehen habe. Schaltet auf Vollbild und genießt es. Das gute ist, dass es beide Seiten der Medaille miteinbezieht. Zum einen kritisiert es, doch zum anderen erweckt es enormen Mut dazu, ein Teil des Wandels zu sein. Wir dürfen nicht nur über das Internet aktiv sein, wir müssen auf die Straße und unser Leben darauf ausrichten, diesem System den Rücken zuzukehren. Unsere Generation hat noch die Möglichkeit, das Ruder rumzureißen, also lasst uns der Wandel sein und ein neues Kapitel in der Menschheitsgeschichte aufschlagen!

Das Video wurde von Tragedy and Hope erstellt und ich habe die Untertitel hinzugefügt. An zwei Stellen, habe ich Untertitel weggelassen, weil ich nicht komplett verstanden habe, was gesagt wurde. Wer die Szenen versteht, kann sie gerne unten in die Kommentare schreiben :)“

Wer nun handeln möchte: http://www.truth.getweb4all.com/umsetzung-artikel-146-gg/

 

manifest

Systemgesteuerte Montagsdemos

Author: micha der Gerechte  |  Category: BRD Finanzagentur GmbH, Main, Politik, Reformen  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Systemgesteuerte Montagsdemos – Hauptdarsteller Lars Mährholz

 

Mahnwache Berlin 12.05.2014
 
Lasst Euch nicht spalten, auch nicht von Lars Mährholz
 
Friedensdemos sollten Frieden als Ziel haben.
Wenn man den einzigen Weg für weltweite Friedensverträge, nämlich ein souveränes Deutschland mit vorsätzlicher Gegenpropaganda blockiert, dann ist man ein Systemschleimer und kein Friedensaktivist!!!
 
Anfangs habe ich gerne ein Video mit Andreas Popp von den Montagsdemos/-mahnwachen veröffentlicht.
Ich stellte aber immer mehr fest, dass diese Mahnwachen mit Propaganda in eine Richtung, geziehlt weg von der Wurzel des eigentlichen Problems, nämlich der völkerrechtswidrigen Besetzung dieses Landes durch die BRD geführt wurden (nicht überall, aber hauptsächlich dort, wo prominentere Persönlichkeiten zu Wort kamen).
Nun veröffentliche ich einen Teil der Mahnwache Berlin vom 12.05.2014 mit dem Haupdarsteller und Troll, Lars Mährholz.
Bei ihm hatte ich von Begin an ein ungutes Gefühl.
 

 

Die grundlegende Frage, die man sich in dieser „B“estetzen „R“epublik „D“eutschland zu stellen hat, ist eigentlich die Souveränitätsfrage – bevor man meint irgendetwas essenziell anderes verändern zu können.
Und gerade Friedensdemos sollten die „Staatenlosgeschichte“ nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Eine Klärung dieser Angelegenheit, kann Weltfrieden bedeuten.
http://www.truth.getweb4all.com/umsetzung-artikel-146-gg/
Weitere Informationen findet man auch auf:
http://www.staatenlos.info

 

Friedensdemo

 

Friedensdemo (Mahnwache) Berlin – Global Peace

Author: micha der Gerechte  |  Category: BRD Finanzagentur GmbH, Judiciary, Main, Manipulation (Medien), New World Order, Politik, Reformen  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Friedensdemo (Mahnwache) Berlin – Global Peace

Andreas Popp – Ostermontag auf dem Potsdamer Platz in Berlin (komplett)

 

 

Linkverweise:
von: http://marialourdesblog.com

US-Kriegsplan für Europa und Russland – Die USA sind vorbereitet, Europa in einen Krieg mit Russland zu treiben, um Washingtons Hegemonie über die transatlantische Achse aufrechtzuerhalten… hier weiter

Politische Korrektheit – Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Gesinnungspolizisten in unser Leben einmischen! Dass es hierzu höchste Zeit wird, belegen die zahlreichen unglaublichen Beispiele… hier weiter

Auruf zum “Guerillakrieg” gegen deutsche Massenmedien – Wie wir alle wissen haben auch die deutschen Medien Blut an den Händen. Durch ihre wohlgesonnene Berichterstattung legitimieren Sie das verbrecherische Handeln der deutschen Kriegspolitik. Wir müssen daher den Druck auf die Medien deutlich erhöhen, indem wir alle gemeinsam… hier weiter

Deutschland von Sinnen – Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergöttert, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. Mit heiligem Zorn bekämpft er eine korrupte, politisch korrekte Kaste, die nur ihre eigenen Interessen verfolgt. Es ist der Aufschrei eines Rufers in der Wüste, der sein geliebtes Deutschland am Abgrund sieht… hier weiter
 

 

Friedensdemo

Deutschland und die Welt! Die Zeit ist gekommen…

Author: micha der Gerechte  |  Category: BRD Finanzagentur GmbH, Judiciary, Main, Politik, Reformen  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Eine Nachricht an ganz Deutschland und die Welt! Die Zeit ist gekommen…

 

 

Gold für die errungene Freiheit
Rot für das Herzblut, mit der sie erkämpft ward
Schwarz für die Nacht, die während der Fremdherrschaft über Deutschland lag

 

Quelle und ein Dankeschön: http://vimeo.com/89320364

 
 

Für alle die, welche mit dem oberen Video nichts anfangen können, folgendes Video:

 

666 RUF AN !!! Die BRD GmbH

 

666 RUF AN !!! Die BRD GmbH from Truth Connection on Vimeo.

 

 
Handeln: http://www.truth.getweb4all.com/umsetzung-artikel-146-gg/
 
 
Eine Nachricht an ganz Deutschland und die Welt! Die Zeit ist gekommen...