Friedensverträge und die Souveränität Deutschlands – Ken Jebsen – systemgesteuert

Author: micha der Gerechte  |  Category: BRD Finanzagentur GmbH, Judiciary, Main, Manipulation (Medien), New World Order, Politik, Reformen  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Ken Jebsen – Friedensverträge und die Souveränität Deutschlands

Wie systemgesteuert ist Ken Jebsen?

 


http://www.truth.getweb4all.com/systemgesteuerte-montagsdemos/
Quellen:
http://www.acceptworldwide.com/
https://www.youtube.com/channel/UCR0ZRREqx2CA3Gvv1VUyywA
https://www.youtube.com/user/StaatenlosInfo
https://www.youtube.com/channel/UCARKHUuJoCLXllNvF0pqJwA
https://www.youtube.com/channel/UCcVUofqtBLNnBaLcYNKhIJw
 
Wenn man jetzt die Aussagen in diesem Interview von Herrn Jebsen Revue passieren lässt, dann wird man feststellen, dass alle seine Aussagen Pro-BRiD und Pro-EU und damit Pro-USA und Pro-Krieg sind.
Er stellt sogar unterschwellig Russland als unseren atomaren Feind dar.
Er bietet keine einzige Lösung an, sondern möchte den Menschen etwas verkaufen (sie für dumm verkaufen) und dafür wird er sicher auch bezahlt 😉
 

 

ken-jebsen-systemgesteuert
Quelle: Google 😉

Zitat Anonymous: „Statt gegen PEGIDA und somit gegen Deutsche zu hetzen und einen Querschnitt der gesamten Bevölkerung zu diskreditieren, ist KenFM alias Ken Jebsen gut beraten, mal genaue Auskunft über die Spenden zu geben, die von diversen NGOs in 6-Stelliger Höhe jedes Jahr auf seinem Privatkonto bei der GLS Bank in Berlin eingehen. Jemand, der jährlich Hunderttausende einnimmt und gleichzeitig auf Montagsdemos den Hut, mit dem Kommentar: „Ich und meine Mitarbeiter wollen auch mal ein Stück Butter auf dem Brot haben“ rumgehen lässt, ist nicht glaubwürdiger als die Schmutzliteraten der BRD-Systempresse und erst recht kein nicht embeddeter Journalist.“

 

Zu diesem Zitat von Anonymous in Sachen PEGIDA möchte ich euch allerdings ein sehr gutes Video von Reconquista Germania anbieten.
Meiner Meinung nach waren aber auch die Montagsmahnwachen speziell in Berlin, mit Mährholz und Jebsen, von Beginn an gesteuert.

Pegida – ein zweischneidiges Schwert

 

Und noch ein sehr gutes Video in Sachen PEGIDA von Jasinna:

P E G I D A – Stress ohne Grund ?

 

 

Weltfrieden leicht gemacht

 
Wäre Deutschland souverän, wäre der Weg für ca. 54 Friedensverträge geschaffen und die Beendigung des 3. Reiches perfekt.
Die kriegsgeilen Staaten müssten dann ihre Kriegserklärungen selber fromulieren und unterschreiben 😉
 
Wie wird Deutschland souverän, wenn doch alle Volksverräter Besatzungsauftrag haben und die westl. Besatzer keinen Weltfrieden wollen, sondern eine faschistische Weltherrschaft (NWO) mit der totalen Versklavung der Menschheit anstrebt?
Ganz einfach:
UMSETZUNG DES ARTIKELS 146 GG und zwar vom Volk selber !!!
http://www.truth.getweb4all.com/umsetzung-artikel-146-gg/

 
 

Befreiung

Systemgesteuerte Montagsdemos

Author: micha der Gerechte  |  Category: BRD Finanzagentur GmbH, Main, Politik, Reformen  |  Comments (0)  |  Add Comment

 

Systemgesteuerte Montagsdemos – Hauptdarsteller Lars Mährholz

 

Mahnwache Berlin 12.05.2014
 
Lasst Euch nicht spalten, auch nicht von Lars Mährholz
 
Friedensdemos sollten Frieden als Ziel haben.
Wenn man den einzigen Weg für weltweite Friedensverträge, nämlich ein souveränes Deutschland mit vorsätzlicher Gegenpropaganda blockiert, dann ist man ein Systemschleimer und kein Friedensaktivist!!!
 
Anfangs habe ich gerne ein Video mit Andreas Popp von den Montagsdemos/-mahnwachen veröffentlicht.
Ich stellte aber immer mehr fest, dass diese Mahnwachen mit Propaganda in eine Richtung, geziehlt weg von der Wurzel des eigentlichen Problems, nämlich der völkerrechtswidrigen Besetzung dieses Landes durch die BRD geführt wurden (nicht überall, aber hauptsächlich dort, wo prominentere Persönlichkeiten zu Wort kamen).
Nun veröffentliche ich einen Teil der Mahnwache Berlin vom 12.05.2014 mit dem Haupdarsteller und Troll, Lars Mährholz.
Bei ihm hatte ich von Begin an ein ungutes Gefühl.
 

 

Die grundlegende Frage, die man sich in dieser „B“estetzen „R“epublik „D“eutschland zu stellen hat, ist eigentlich die Souveränitätsfrage – bevor man meint irgendetwas essenziell anderes verändern zu können.
Und gerade Friedensdemos sollten die „Staatenlosgeschichte“ nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Eine Klärung dieser Angelegenheit, kann Weltfrieden bedeuten.
http://www.truth.getweb4all.com/umsetzung-artikel-146-gg/
Weitere Informationen findet man auch auf:
http://www.staatenlos.info

 

Friedensdemo